Die Coffee Lectures - Kurzvorträge als neues Format zur Informationsvermittlung an der KIT-Bibliothek

  • An der KIT-Bibliothek werden seit Januar 2015 an drei Tagen pro Woche zur Mittagszeit Kurzvorträge bei einer Tasse Kaffee angeboten. Die Inhalte der 10-minütigen Vorträge bieten ein breites Themenspektrum zu Bibliotheksservices, IT oder Lern- bzw. Arbeitsmethoden. Überlegungen, ein Format wie die Coffee Lectures in der Informationsvermittlung am KIT anzubieten, begründet sich u.a. im gewandelten Informationsverhalten junger Studierender. Auf Fragestellungen werden kurze und präzise Antworten gesucht. Zielgruppe sind alle Studierenden, die in und mit der Bibliothek arbeiten. Das neue Angebot wird sehr gut angenommen. Präsentiert wird eine erste Bilanz der "Infohäppchen" zur Mittagszeit.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Diana M. Tangen
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Abstract)
Language:German
Year of Completion:2016
Contributing Corporation:Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)
Release Date:2016/02/15
Themes:Vermittlung von Informationskompetenz, Teaching Libraries, E-Tutorials
Deutsche Bibliothekartage:105. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2016 = 6. Bibliothekskongress / Themenkreis 3: Zielgruppen und Dienstleistungen / Informationskompetenz – neue Ansätze – spezielle Aspekte (16.03.2016, 16:00-18:00, Saal 2)
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht