Armut und Bibliotheken - wie erfolgreich kann die bibliothekarische Arbeit für Menschen in Armut sein?

  • Viele Öffentliche Bibliotheken in der Schweiz und Deutschland, insbesondere solche in grossen Städten, setzen sich aktiv damit auseinander, wie Menschen in Armut dabei unterstützt werden können, (a) ihren Alltag aktiv zu gestalten und (b) aus der Armut auszusteigen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei (c) auf Kindern und Jugendlichen in Armut. Allerdings sind die engagierten Bibliotheken dabei zumeist auf sich allein gestellt, da eine Diskussion zu diesem Thema kaum geführt wird. Dabei ist klar, dass eine solche Arbeit zwar sinnvoll und notwendig ist, aber gleichzeitig schwierig. Was Armut ist und wie sie sich auswirkt, ist nicht immer klar. Wie verbreitet sie ist, ebensowenig. Gleichzeitig ist der Umgang mit Menschen in Armut konfliktträchtig, einerseits, da sehr schnell persönliche Grenzen von Personal und Menschen in Armut überschritten werden können, andererseits, da die Wirkungen von bibliothekarischen Angeboten komplex und damit teilweise ungewollt kontraproduktiv sein können. Auch ist nicht ganz geklärt, was genau Bibliotheken Positives im Leben von Menschen in Armut ermöglichen können. Der Workshop zu Armut und Bibliotheken zielt darauf ab, eine Diskussion und Vernetzung zwischen Bibliothekarinnen und Bibliothekaren zu diesem Thema zu ermöglichen und allenfalls neue Projektideen zu generieren. Ausgehend von einigen konkreten Beispielen werden in einem World Cafe die Möglichkeiten und Grenzen debattiert und versucht, Erfahrungen von bibliothekarischer Arbeit für Menschen in Armut so zu strukturieren, dass sie auch anderen Bibliotheken zugute kommen können. Der Workshop soll auch eine Möglichkeit bieten, Interessierte an diesem Thema zu vernetzen. (Session: Armut und Bibliotheken - wie erfolgreich kann die bibliothekarische Arbeit für Menschen in Armut sein?; Raum: Helsinki; 27. Mai 2015: 09:00 Uhr - 10:30 Uhr)

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bruno Wüthrich, Karsten Schuldt
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-18796
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Year of Completion:2015
Contributing Corporation:Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek vonRoll
Release Date:2015/04/21
Deutsche Bibliothekartage:104. Deutscher Bibliothekartag in Nürnberg 2015
Themes:Öffentliche Bibliotheken
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell

$Rev: 13581 $