beluga - ein konsortiales Discoverysystem für Hamburg

  • beluga ist ein innovativer suchmaschinenbasierter Katalog 2.0, der an der Staatsbibliothek Hamburg entwickelt wurde und von den Hamburger Bibliotheken genutzt werden kann. beluga ist an den einzelnen Bibliotheken als lokaler Katalog einsetzbar, erlaubt aber jederzeit auch die hamburgweite Recherche und informiert NutzerInnen bei Recherchen auch über an anderen Standorten vorhandene Literatur. Auf diese Weise wird die Sichtbarkeit der teilnehmenden Bibliotheken erhöht, was zu Synergieeffekten in der Nutzung führt. In der neu entwickelten Version 3.0 unterstützt beluga die Recherche in einem konsortial lizensierten Discoverysystem (Primo Central). Die beteiligten Bibliotheken können entscheiden, ob sie beluga wie bisher oder zusätzlich mit den individuell für sie konfigurierten Inhalten des Discoverysystems nutzen wollen. Auf diese Weise steht allen Hamburger Bibliotheken die Nutzung eines suchmaschinenbasierten Discovery-Katalogs zur Verfügung, ohne dass hoher technischer oder personeller Aufwand in den einzelnen Häusern entsteht. (Posterpräsentation; Raum: Ausstellung; 27. und 28. Mai 2015: 12:15 Uhr - 13:15 Uhr)

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan Frederik Maas
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Abstract)
Language:German
Year of Completion:2015
Contributing Corporation:Staatsbibliothek Hamburg
Release Date:2015/04/21
Deutsche Bibliothekartage:104. Deutscher Bibliothekartag in Nürnberg 2015
Themes:Portale, Discovery-Services, virtuelle Bibliotheken
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht