OCR-D: Von Prototypen zu Digitalisierungsprojekten

  • Die DFG-Förderinitiative OCR-D (https://ocr-d.de/) befasst sich sowohl konzeptionell als auch praktisch mit der Verbesserung von Verfahren zur automatischen Text- und Strukturerfassung von digitalisierten Drucken aus dem 16.-19. Jahrhundert. Übergeordnetes Ziel ist es, für Titel der "Verzeichnisse der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke” (VD) maschinenlesbaren, wissenschaftlich verwertbaren Volltext zu generieren. In einer ersten Projektphase wurden hierfür zunächst Bedarfe ermittelt, die in einer zweiten Projektphase von insgesamt acht DFG-geförderten Modulprojekten bearbeitet wurden. Wie erste Teststellungen um die Jahreswende 2019/2020 und im Sommer 2020 gezeigt haben, ist der vorhandene Prototyp der OCR-D Software bereits sehr robust; für den produktiven Einsatz in der (bibliothekarischen) Praxis muss dieser jedoch noch im Rahmen einer 2021 anlaufenden dritten Projektphase implementiert und optimiert werden. Der Vortrag beschreibt den aktuellen Stand der OCR-D-Software und die vielfältigen geplanten Anwendungsszenarien in bestandshaltenden und -verarbeitenden Einrichtungen mit ihren Anforderungen. Dabei wird auch auf die Desiderate eingegangen, die bei einer Pilotierung im Vorfeld der Implementierungsphase festgestellt wurden und in der dritten Projektphase bearbeitet werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Elisabeth Engl
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-175935
Parent Title (German):Themenkreis 5: Content und Digitalisierung / Auf dem Weg zu mehr Openness (16.06.2021, 13:00 - 14:30 Uhr, Raum 3 (virtuell))
Document Type:Conference publication (Presentation slides)
Language:German
Date of Publication (online):2021/06/18
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Berufsverband Information Bibliothek
Release Date:2021/06/16
Tag:Digitalisierung; OCR-D
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
German Bibliothekartage:109. Deutscher Bibliothekartag in Bremen 2021
109. Deutscher Bibliothekartag in Bremen 2021 / Themenkreise / Podium der Verbände / TK 5: Content und Digitalisierung / Auf dem Weg zu mehr Openness
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International
Einverstanden
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.