Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Masterarbeiten

  • Am geographischen Institut der Universität Zürich haben diejenigen Studierenden ihre Masterarbeit beendet, welche als erster Jahrgang unsere IK-Veranstaltung als Pflichtmodul absolvieren mussten. Dieses Modul umfasst 15 Vorlesungsstunden und 15 Stunden Arbeit an einem Recherche-Portfolio zu einem geographischen Thema. Mit einer quantitativen Auswertung untersuchen wir, ob sich die Qualität der Quellen in den Masterarbeiten verbessert hat. Dazu unterziehen wir die Literaturverzeichnisse einer bibliometrischen Analyse. Dabei wird die Art und Sprache der Quelle erhoben und die Zitate, welche die Literaturangabe in Web of Science, Scopus und Google Scholar erhalten hat, werden analysiert. Um Ausreisser einzugrenzen, verwenden wir bei allen Analysen den H-Index. Anschliessend vergleichen wir die erhaltenen Werte mit denjenigen, welche wir von früheren Arbeiten ohne IK-Schulung erhoben haben. Wir erhoffen uns von dieser Methodik ein Werkzeug, um Informationskompetenz-Veranstaltungen bezüglich ihrer Relevanz für wissenschaftliches Arbeiten evaluieren zu können. (Session: Learning Services und Informationskompetenz - Anwendungen; Raum: Sydney; 27. Mai 2015: 16:00 Uhr - 17:30 Uhr)

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gary Seitz, Barbara Grossmann
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-17359
Document Type:Conference publication (Presentation slides)
Language:German
Year of Completion:2015
Contributing Corporation:Bibliothek Geographisches Institut
Release Date:2015/04/21
German Bibliothekartage / BiblioCon:104. Deutscher Bibliothekartag in Nürnberg 2015
Themes:Vermittlung von Informationskompetenz, Teaching Libraries, E-Tutorials
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht
Einverstanden
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.