ORCID DE - Positionen zur Entwicklung und Zukunft der Autorenidentifikation in Deutschland

  • Binnen der letzten Jahre hat sich die Open Researcher and Contributor ID (ORCID) zu einem Standard der Autorenidentifikation in Deutschland entwickelt. Das von der DFG geförderte Projekt ORCID DE trug maßgeblich zu dieser Entwicklung bei, u. a. indem es die Gründung des von der Technischen Informationsbibliothek (TIB) Hannover geführten ORCID Deutschland Konsortiums initiiert und dessen Wachstum vorangetrieben hat. In Workshops, Webinaren und über die im Rahmen des Projekts aufgebaute Dialogplattform (www.orcid-de.org) wurde akademischen Einrichtungen in Deutschland ein Forum geboten, dass den Austausch über ORCID und die Möglichkeiten der Implementierung gefördert hat. Durch Handreichungen, wie z. B. ein datenschutzrechtliches Gutachten, unterstützt das Projekt ORCID DE die Einführung von ORCID an deutschen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.Darüber hinaus haben als Projektpartner die Deutsche Nationalbibliothek, das Helmholtz Open Science Koordinationsbüro am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ sowie die Universitätsbibliothek Bielefeld mit der Verknüpfung der Gemeinsamen Normdatei (GND) und ORCID sowie dem Aufbau eines nationalen Claiming Service für die Bielefeld Academic Search Engine (BASE) die ORCID erfolgreich in zentralen Informationsinfrastrukturen verankert. Die in beiden Implementierungsprozessen gewonnene technische Expertise wurde weiterverbreitet und fließt in die Unterstützung von Implementierungen in den System-Communities wie beispielsweise DSpace, MyCoRe, EPrints und OPUS.Der Vortrag berichtet über den Stand des Projekts und die aktuelle Verbreitung von ORCID in Deutschland.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Paul Vierkant, Friedrich Summann
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-163715
Parent Title (German):TK 3: Content kuratieren / Identifikatoren in Katalogen (18.03.201914:1515:45 Uhr, Saal 4)
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Year of Completion:2019
Release Date:2019/03/07
Themes:Erschließung, Linked Open Data, RDA
Deutsche Bibliothekartage:108. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2019 = 7. Bibliothekskongress
108. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2019 = 7. Bibliothekskongress / Themenkreise / Podium der Verbände / TK 3: Content kuratieren / Identifikatoren in Katalogen
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht