Spartenübergreifende Vernetzung auf der Basis von Normdaten: Perspektiven für Museen und Bildarchive

Cross-Sectional Integration on the Basis ofAuthority Data: Prospects for Museums and Image Libraries

  • Die spartenübergreifende Vernetzung der im Web verfügbaren Information gewinnt nicht nur angesichts der Fülle der Angebote zunehmend an Bedeutung, sondern erfährt durch die Aufbereitung als 'Linked Open Data' eine entscheidende qualitative Anreicherung: Qualifizierte, formalisierte, automatisch auswertbare und damit neu kombinierbare Verknüpfungen nicht nur zwischen ganzen Webangeboten oder einzelnen Seiten, sondern zwischen kleinsten Informationseinheiten - Daten - sollen die Zukunft des Internet prägen. Im Bereich der Dokumentation von Kunst und Architektur - im Museum, in der Denkmalpflege, in Forschungsinstituten, im Bildarchiv - ist die Nutzung von Normdaten bislang nicht sehr ausgeprägt und ausgesprochen heterogen. Die GND als wichtigste und umfassendste deutschsprachige Normdatei bietet eine Reihe von Referenzierungsmöglichkeiten zu Entitäten an, die für die Dokumentation von Kunst- und Bauwerken ebenfalls zentral sind. Seit Einführung der gemeinfreien Nutzungslizenz ist die strategische Wichtigkeit der rasant wachsenden GND kaum zu überschätzen. Durch die Nutzung dieser ursprünglich spartenfremden Normdatei finden die das visuelle Kulturerbe dokumentierenden Institutionen Anschluss an eine Vielzahl von Linked-Open-Data-Initiativen, die die GND integrieren. Durch die Öffnung der GND für Zulieferungen aus nicht-bibliothekarischen Institutionen gibt es neue Möglichkeiten, die Abdeckung der im Museum und den verwandten Einrichtungen benötigten Entitäten zu verbessern und die GND dadurch zu einem umfassend einsetzbaren Instrument zu machen. Diese Entwicklung ist in den Kontext der Einführung der RDA zu stellen, die ausdrücklich auch an Museen und Archiven einsetzbar sein sollen. Eine Zusammenführung der beiden grundlegenden Datenmodelle FRBR für bibliothekarische Information und CIDOC-CRM für Museumsdaten leisten bereits die FRBRoo (object-oriented). Der Beitrag stellt einige beispielhafte Entwicklungen und Projekte vor.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Angela Kailus
URN:urn:nbn:de:0290-opus-16151
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2014/06/12
Contributing Corporation:Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg (Philipps-Universität Marburg)
Release Date:2014/06/12
Tag:Bildarchiv; Gemeinsame Normdatei; Museum
authority file; image library; indexing; linked data; museum
GND Keyword:Bestandserschließung; Linked Data; Normdatei
Themes:Erschließung, Linked Open Data, RDA
Deutsche Bibliothekartage:103. Deutscher Bibliothekartag in Bremen 2014

$Rev: 13581 $