Content in Context: Innovative Nutzungsszenarien für digitale Wissenswelten - Das Beispiel der Bayerischen Staatsbibliothek

Content in Context: Innovative User Scenarios for Library Content - The Approach of the Bavarian State Library

  • Die Zukunft digitaler Wissenswelten ist bestimmt durch die großen Technologietrends der Internetentwicklung: der Übergang vom stationären zum mobilen Internet, die Dominanz personalisierter, on-the-spot verfügbarer Applikationen (z.B. Location-Based-Services) und die Ablösung von Tastatur und Maus durch natürliche Nutzerinterfaces (from GUI to NUI, gestenbasiertes Computing). Perspektivisch bedeutet dies das Ende des "Internet-Arbeitsplatzes“ als primäre Distributionsform digitaler Information zugunsten des "all-pervasive internet“, dass vollständig in unsere Lebens- und Arbeitswelten integriert ist. Wie müssen digitale Inhalte und Informationen aufbereitet sein, um in den Nutzungsszenarien mobiler, personalisierter Wissenswelten zu "funktionieren“? Die Bayerische Staatsbibliothek experimentiert seit einigen Jahren konsequent mit Diensten, Werkzeugen und Methoden zur innovativen "Kontextualisierung“ digitaler Inhalte: Mobile Apps, Augmented Reality, Location-Based-Services, 3D-Computing, gesten- und bildbasierte Recherche- und Präsentationssysteme sind einige Beispiele, die im Vortrag vorgestellt und mit Blick auf ihre Zukunftsbedeutsamkeit beleuchtet werden. Hierbei wird deutlich: Ein reichhaltiges, multimediales Angebot digitaler Informationen ist nur der halbe Weg zum Erfolg. Ebenso wichtig ist die nahtlose Integration dieser Dienste in die faszinierenden und immersiven Nutzungsszenarien zukünftiger digitaler Lebenswelten.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Klaus Ceynowa
URN:urn:nbn:de:0290-opus-14909
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2013/04/08
Contributing Corporation:Bayerische Staatsbibliothek
Release Date:2013/04/08
Tag:Gestenbasierte Steuerung
GND Keyword:Erweiterte Realität <Informatik>; Mobiles Internet; München / Bayerische Staatsbibliothek; Standortbezogener Dienst; Visuelle Suche
Themes:Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
OPAC, Discovery-Services, Portale, virtuelle Bibliotheken
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland

$Rev: 13581 $