Zur Rolle von Bibliotheken bei der Einführung von integrierten Forschungsinformationssystemen - Bewährte Tätigkeitsfelder und neue Herausforderungen

  • Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ging 2009 aus den beiden Vorgängereinrichtungen Universität Karlsruhe (TH) und Forschungszentrum Karlsruhe hervor. Das KIT verfügt über eine lange Tradition der dezentralen Erfassung und des Nachweises der Veröffentlichungen und Forschungsaktivitäten der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. An beiden Standorten des KIT hat die jeweilige Zentralbibliothek die Bibliographien gepflegt, die teilweise auch bereits als Grundlage für Mittelzuweisungen im Rahmen der Forschungsevaluation hinzugezogen wurden. Derzeit wird am KIT ein gemeinsames, serviceorientiertes und integriertes Forschungsinformationssystem aufgebaut, bei dem die KIT-Bibliothek eine zentrale und treibende Rolle einnimmt. Ziel des Forschungsinformationssystems ist neben der Unterstützung der Wissenschaftler bei der Dokumentation von Publikationen, Projekten und Patente auch der Einstieg in ein neues und umfassenderes System der Forschungsevaluation am KIT. Der Vortrag gibt einen Einblick in die wichtige Rolle, die einer Zentralbibliothek in einem Projekt dieses Ausmaßes zukommt und führt die breite Palette an Tätigkeitsfeldern auf, die mit der Einführung des Forschungsinformationssystems verbunden sind. Das beginnt bei zentralen Aufgaben wie Datenvalidierung und Prozessoptimierung, bei denen sich eine zentrale Bibliothek weiterhin unbedingt einbringen muss, bis hin zur Übernahme der gesamten Projektverantwortung im Sinne eines nachhaltigen Anwendungskonzepts für die Forschungseinrichtung. Aufgrund des integrierten Ansatzes des Forschungsinformationssystems ergeben sich potentielle neue Tätigkeitsfelder für die Bibliothek im Rahmen der Forschungsevaluation, die im letzten Teil diskutiert werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Regine Tobias
URN:urn:nbn:de:0290-opus-14509
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/22
Release Date:2013/03/22
Tag:Forschungsinformationssystem
CRIS; Current Research Information System
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Erschließung, Linked Open Data, RDA
Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
OPAC, Discovery-Services, Portale, virtuelle Bibliotheken
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland

$Rev: 13581 $