Von Schülern zu Machern: Projektarbeit als mögliche Ergänzung der Referendarsausbildung an der Bibliotheksakademie Bayern

  • In diesem Vortrag soll die These aufgestellt werden, dass eine stärkere Projektausrichtung der Referendarsausbildung an der Bibliotheksakademie Bayern den aktuellen Anforderungen an das sich im Wandel befindliche Berufsbild des wissenschaftlichen Bibliothekars besser gerecht würde. Der Vortrag wird dabei nicht nur die Vorteile der Integration von Projektarbeiten in die theoretische Ausbildung aufzeigen, sondern auch darlegen, wie diese mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Bibliotheksreferendariats zu vereinbaren ist. Das Referendariat an der Bibliotheksakademie Bayern ist eine der traditionellen Ausbildungen für den höheren Bibliotheksdienst. Aktuell fokussiert die theoretische Ausbildung primär auf den Unterricht im Klassenverband. Die Vermittlung theoretischer Grundlagen in dieser Form ist notwendig, könnte aber sinnvoll gestrafft werden. Dies würde Raum schaffen für die Planung und Umsetzung eigenständiger bibliothekarischer Projekte, die nicht nur ein aktives Lernen befördern würden, sondern auch über den Unterricht hinaus einen Mehrwert für das Bibliothekswesen schaffen könnten. Dies lässt sich an Projekten aus dem praktischen Teil des Referendariats verdeutlichen. Dort wurden beispielsweise vom Referendariatsjahrgang 2010/12 u.a. folgende Projekte erfolgreich durchgeführt: eine Usability-Studie zu Discoverysystemen, Erstellung von Videotutorials zu Informationskompetenz, die Konvertierung von eBooks ins ePub-Format oder eine Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Einführung zentraler Fachreferate. Während solche Projekte während des praktischen Jahres der Ausbildung in der Regel von einem Referendar bearbeitet werden, böte das theoretische Jahre die Gelegenheit, auch Projektgruppen zu bilden. Auf diese Weise könnten nicht nur umfangreichere Projekte bewältigt werden, sondern es würden auch wichtige kooperative Fähigkeiten und Führungstalente gefordert und gefördert. Zudem könnten solche Projekte gewinnbringend mit dem Theorieunterricht verzahnt werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jochen Apel, Martin Hermann
URN:urn:nbn:de:0290-opus-14162
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/15
Contributing Corporation:UB Heidelberg / BSB München
Release Date:2013/03/15
GND Keyword:Ausbildung; M�nchen / Bayerische Bibliotheksschule; Projektarbeit; Vorbereitungsdienst
Themes:Ausbildung, Fortbildung, Beruf, Berufsethik
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland

$Rev: 13581 $