Mehr Dienstleistungskompetenz durch kooperative Personalentwicklung – ein Bundesland bildet sich zielgenau fort

Human resources development as a cooperative aim in Bavarian Universities of Applied Sciences

  • Die bekannten Fortbildungsangebote treffen nicht den Bedarf. Die Bayerischen Fachhochschul-Bibliotheken (DBFB, der ideelle Zusammenschluss aller 20 (Fach)Hochschulbibliotheken in Bayern) hat 2011 einen Arbeitskreis (AK) Personal gegründet, um hochschulübergreifend die Dienstleistungskompetenz der Mitarbeiter zu verbessern. Der AK hat in einer groß angelegten Umfrage im Herbst 2011 erstmals alle MitarbeiterInnen aller Bibliotheken an allen Standorten und quer durch alle Laufbahnen befragt, um den individuell tatsächlich vorhandenen Fortbildungsbedarf zu ermitteln. Das Design der Umfrage und ihre Ergebnisse werden im Vortrag erläutert. Anhand der Umfrageergebnisse hat der AK ein eigenes Fortbildungsprogramm entwickelt, um zunächst die am häufigsten genannten Desiderate in eigener Regie operativ anzugehen. Ein Augenmerk lag dabei z.B. auf der mittleren Qualifikationsebene, die bisher wenig Gelegenheit zu Fortbildungsreisen hatte. In einem Programm des kollegialen Besuchs konnten Kleingruppen zielgenau zum eigenen Tätigkeitsbereich KollegInnen an deren Arbeitsplatz in einer fremden Bibliothek treffen und dort in einem netzwerkfördernden Austausch neue Arbeitsweisen kennenlernen. Weitere Beispiele: konzentrierte Tage zum Ausprobieren neuer Geräte (Smartphones, Tablets etc.), IK-Vermittlung als best-practise-Workshops zum Thema Literaturverwaltung mit Citavi, oder Veranstaltungen zu personalrechtlichen Themen. Durch diese Maßnahmen wurden bereits im ersten Jahr der Umsetzung nahezu 40 % der Gesamtheit aller Beschäftigten an den 20 Hochschulbibliotheken erreicht. Der Vortrag erläutert die Organisationsform der Fortbildungen, diskutiert Vor- und Nachteile eines solchen Vorgehens und veröffentlicht die Ergebnisse einer im Winter 2012 stattfindenden Evaluierung aller Veranstaltungen. Der Vortrag schließt mit einem Ausblick auf den gemeinsamkeitsstiftenden Aspekt eines solchen – in Deutschland einzigartigen – Vorgehens der kooperativen Fortbildungsplanung im Hochschulbereich.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jens Renner
URN:urn:nbn:de:0290-opus-13995
Document Type:Conference publication (Presentation slides)
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/15
Year of Completion:2013
Contributing Corporation:Hochschulbibliothek Ansbach
Release Date:2013/03/15
GND Keyword:Personalentwicklung Fortbildung
Themes:Ausbildung, Fortbildung, Beruf, Berufsethik
German Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland