Bibliotheksgesetzgebung in Europa – Erfahrungen mit dem dänischen Bibliotheksgesetz

  • Dänemark hat ein weltweit anerkanntes vorbildliches Bibliothekswesen. Voraussetzung hierfür war das um 1900 verabschiedete dänische Bibliotheksgesetz, das inzwischen mehrfach novelliert und zuletzt im Jahr 2000 völlig neu verabschiedet worden ist. Der Vortrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Gesetzes und der daraus erfolgten Entwicklung des Bibliothekswesens in Dänemark.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Nis-Edwin List-Petersen
URN:urn:nbn:de:0290-opus-13843
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/15
Release Date:2013/03/15
Themes:Recht, Politik, Lobbyarbeit
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland

$Rev: 13581 $