Von Subskription zu Open Access - Transformationsprozesse in der Helmholtz-Gemeinschaft

  • Die Helmholtz-Gemeinschaft fördert den Wandel des wissenschaftlichen Publikationssystems hin zu Open Access. Vor diesem Hintergrund betreiben die Helmholtz-Zentren Repositorien und unterstützen ihre Wissenschaftler beim Open-Access-Publizieren. Mit Blick auf die dynamische Entwicklung der Open-Access-Publikationslandschaft ist die Helmholtz-Gemeinschaft bestrebt Wissenschaftler, die Publikation in Open-Access-Zeitschriften, die sich über Publikationsgebühren finanzieren, so einfach wie möglich zu machen. Um den Umgang mit Publikationsgebühren transparent und wissenschaftsadäquat zu gestalten wurden 2011 Kriterien zum Umgang mit Open-Access-Publikationsgebühren erarbeitet. Diese sind Grundlage der Publikationsfonds, die an den Zentren aufgebaut und weiterentwickelt werden. Darüber hinaus haben die Helmholtz-Zentren Verträge mit Open-Access-Verlagen wie z.B. Copernicus Publications, BioMed Central und Institute of Physics Publishing abgeschlossen und unterstützen die internationale Initiative Compact for Open Access Publishing Equity (COPE), deren Anliegen die Etablierung von dauerhaften Mechanismen zur Finanzierung von angemessen Publikationsgebühren ist. Diese Aktivitäten werden durch das Helmholtz Open Access Koordinationsbüro betreut, welches die Zentren bei der Förderung von Open Access unterstützt und den Dialog mit anderen Wissenschaftsorganisationen auf nationaler und internationaler Eben fördert. Der Beitrag beschreibt Stand und Diskussion dieser Entwicklungen und greift die zentralen Herausforderungen bei der systematischen Umsetzung von Open Access auf. Der Fokus des Beitrags liegt auf dem Goldenen Weg des Open Access.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Heinz Pampel, Roland Bertelmann
URN:urn:nbn:de:0290-opus-13795
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/15
Release Date:2013/03/15
Tag:Open Access
Open Access; Scholarly Communication
GND Keyword:Open Access
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland

$Rev: 13581 $