XMetaDissPlus: Publikationstypen und die Herausforderung von Zeitschriftenlieferungen

  • Im Rahmen der automatisierten Ablieferung sollen neben weiteren Publikationstypen (einzelne Artikel, Reports, Monografien etc.) auch Zeitschriftenlieferungen (Artikel, Hefte) abgeliefert werden. Bei Zeitschriften, für die im abliefernden Repository Verknüpfungen zwischen Artikel-, Heft- und Titelebene bestehen, sollen diese Strukturen möglichst in den Katalog der DNB übernommen werden. Vorgestellt wird das Ablieferungs-Konzept und seine Umsetzung im Metadatenstandard. Teil des Konzepts ist außerdem die Integration der Zeitschriftentitel in die Zeitschriftendatenbank (ZDB).

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS
  • Export nach XML

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Maren Brodersen
URN:urn:nbn:de:0290-opus-13451
Dokumentart:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Sprache:Deutsch
Datum der Veröffentlichung (online):17.09.2012
Beteiligte Körperschaft:Deutsche Nationalbibliothek
Datum der Freischaltung:17.09.2012
Freies Schlagwort / Tag:Netzpublikationen; Online-Dissertationen; XMetaDiss; XMetaDissPlus; automatisierte Ablieferung
GND-Schlagwort:Ablieferung; Dissertation; Elektronische Zeitschrift; Metadaten; Schema <Informatik>
Themen:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $