Zielgruppenanalyse mit externen Kooperationspartnern – Erfahrungen der UB Erlangen - Nürnberg

Benefits of working with external partners – target group analysis experience of the Universitätsbibliothek Erlangen - Nürnberg

  • Bibliotheksumfragen sind ein gängiges Mittel, um Serviceerwartungen unterschiedlicher Nutzergruppen abzufragen, Dienstleistungen neu zu konzipieren, Trends zu ermitteln oder existierende Angebote zu bewerben. Daneben existieren jedoch weitere, nicht aus reiner Bibliotheksperspektive konzipierte Erhebungen der Hochschulen oder der Wissenschaft, die Bedarfe der primären Zielgruppen der Hochschulbibliotheken abbilden und für die Gestaltung und Verbesserung der bibliothekarischen Dienstleistungen nutzbar sind. Mit Trägern anderer Umfragen zu beiderseitigem Nutzen zu kooperieren, bietet eine Möglichkeit zur Effektivierung der Zielgruppenanalyse. An der Universität Erlangen – Nürnberg wurde dieser Weg im Rahmen des aktuellen Studierendenpanels des Referats Qualitätsmanagement und einer Umfrage des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik zur Online-Kollaboration in der Forschung beschritten. Vorteile für die Universitätsbibliothek ergaben sich nicht allein durch die Aufwandsoptimierung bei Konzeption und Aufbereitung, sondern vor allem durch die Präsenz in unverbrauchten Abfragekontexten. Für die Partnereinrichtungen waren andere Aspekte wichtig. Dem Referat Qualitätsmanagement ging es primär um eine Vergleichbarkeit der UB mit anderen zentralen Einrichtungen. Die Wirtschaftsinformatik war daran interessiert, mit der Universitätsbibliothek als Kompetenzträgerin für Literaturverwaltungssysteme eine quantitative Begleituntersuchung zu einer Akzeptanzstudie durchzuführen. Der Vortrag zeigt Vernetzungsmöglichkeiten für Hochschulbibliotheken auf, thematisiert die Erfahrungen der Bibliothek mit den Umfragepartnern und gibt Anregungen, wie die Bibliothek mit den unterschiedlichen Erwartungen umgehen und den Perspektivwechsel für eine Optimierung ihrer Angebote nutzen kann. Ergänzend werden die Ergebnisse der Studien im Überblick dargestellt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Konstanze Söllner, Joachim Hennecke
URN:urn:nbn:de:0290-opus-13202
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/20
Release Date:2012/06/20
Tag:Zielgruppenanalyse
GND Keyword:Analyse; Erlangen / Universitätsbibliothek Erlangen; Partner; Zielgruppe
Themes:Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $