Dienstleistung für eine internationale Community – Das Datenarchiv für Sozialwissenschaften der GESIS

  • In den Sozialwissenschaften gibt es eine lange Tradition der Nachnutzung von Forschungsdaten. Publikationen liegen häufig Daten zugrunde, die entweder nicht eigens zur Beantwortung der jeweiligen Forschungsfrage erhoben wurden oder die aus Datenerhebungen stammen, die von vorneherein mit Blick auf sehr unterschiedliche Forschungsfragen durchgeführt werden. Dementsprechend stehen neben der Langzeitarchivierung vor allem solche Aktivitäten im Mittelpunkt der Arbeit des 1960 gegründeten Archivs, die eine möglichst breite und optimale Nachnutzung der Daten ermöglichen. Besonders relevante Daten werden mit teils erheblichem Aufwand mit Mehrwert versehen. So werden etwa Daten der internationalen Umfrageforschung oder Referenzstudien wie die Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS) – häufig in Kooperation mit den Primärforschern oder anderen Experten – in Datenkollektionen zusammengefasst und besonders betreut. Die Arbeit des Archivs war von Beginn an international ausgerichtet, nicht zuletzt da sich in der empirischen Sozialforschung seit den 1960er Jahren eine international vergleichende Perspektive fast schon als Regelfall durchgesetzt hatte. Dies hat auch die Herausbildung internationaler Dateninfrastrukturen angetrieben. Jedoch werden diese bisher hauptsächlich von zunächst national verankerten Instituten wie GESIS, dem ICPSR (USA) und vielen weiteren getragen. Auf europäischer Ebene wurde 1976 das Council of European Social Science Data Archives (CESSDA) als Kooperationsnetzwerk nationaler Datenserviceeinrichtungen gegründet, ein Jahr später folgte die International Federation of Data Organizations for the Social Sciences (IFDO). Nach der Aufnahme von CESSDA auf die ESFRI-Roadmap ist CESSDA inzwischen auf dem Weg zu einem sog. European Research Infrastructure Consortium (ERIC) und wird damit dauerhaft zentrale Koordinationsfunktionen für die sozialwissenschaftliche Datenlandschaft in Europa übernehmen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Uwe Jensen
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12845
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/11
Release Date:2012/06/11
Tag:Datenarchiv; Dateninfrastruktur; Forschungsdaten; Sozialwissenschaften
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $