Wissensmanagement in der Praxis: Einführung und Anwendung praxistauglicher Methoden im Bibliotheksalltag der Stadtbücherei Würzburg

Knowledgemanagement in practice: Implementation and application of practical methods in the Würzburg Public Library

  • Anja Flicker, Leiterin der Stadtbücherei Würzburg, hat jahrelange Erfahrung mit Wissensmanagement aus ihrer Tätigkeit in der freien Wirtschaft. In ihrem Vortrag stellt sie praxistaugliche Methoden des Wissensmanagements vor, die sie in der Stadtbücherei Würzburg eingeführt hat: - Wissen transparent machen mit Experten-Profilen: Experten-Profile machen Erfahrungen und Kompetenzen der Mitarbeitenden transparent. So kann das Potenzial des Teams umfassender genutzt werden; dem Management steht für Personalplanung und -disposition eine solide Entscheidungsgrundlage zur Verfügung. - Wissen bewahren bei Personalwechsel: Ausgehend vom Experten-Profil wird festgelegt, welches Wissen der ausscheidenden Mitarbeiterin an wen mittels welcher Wissenstransfer-Methode weitergegeben wird. - Projekterfahrungen sichern mit Projekt-Reviews: Die Stadtbücherei Würzburg als Lernende Organisation führt regelmäßig strukturierte Projekt-Reviews durch, um aus abgeschlossenen Projekten zu lernen und die Abläufe stetig zu optimieren. - strukturiert mit Wissen umgehen im Team: Im Alltag kommt der strukturierte Wissensaustausch häufig zu kurz. Hier kann mit kleinen Veränderungen an der Kommunikation viel erreicht werden. - Wikis einsetzen als gemeinsame Informationsplattform: Schneller Zugriff auf dokumentiertes Wissen ist entscheidend für erfolgreiche und effiziente Bibliotheksarbeit. Ein Wiki ist ein gemeinschaftlich erstellter und gepflegter Informationspool, in dem relevante Inhalte gesammelt, erschlossen und intern zur Verfügung gestellt werden. - in Communities of Practice (CoP) gemeinsam Wissen generieren: Eine CoP ist eine Gruppe von Menschen, die ein Anliegen / eine Problemstellung / eine Leidenschaft teilen und ihr Wissen zu diesem Thema gemeinsam vertiefen. Sie treffen sich (freiwillig), weil das Zusammenwirken der Gruppe, Informationsaustausch, Einblicke und Ratschläge für jede/n Einzelne/n wertvoll sind – nicht nur für die Mitglieder der Community, sondern für die ganze Organisation.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anja Flicker
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12611
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/02
Contributing Corporation:Stadtbücherei Würzburg
Release Date:2012/06/02
Tag:Expertenprofil; Projektreview; Wissenssicherung
Expertdebriefing; Knowledgemanagement; Wiki
GND Keyword:Wiki; Wissensmanagement; �ffentliche Bibliothek
Themes:Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $