Datenpublikation als Service der Bibliothek

Data publication as a library service

  • Forschungsdaten als integraler Teil des “Records of Science” eines Wissenschaftlers sind inzwischen in aller Munde. Ausgehend von wissenschaftspolitischen Rahmenbedingungen und disziplinären Richtlinien und Empfehlungen sind wissenschaftlichen Infrastruktureinrichtungen gefordert Dienstleistungen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu entwickeln. Viele Bibliotheken nähern sich dieser Herausforderung und suchen ihre Rolle im Lebenszyklus von Forschungsdaten. Die Bibliothek des Wissenschaftsparks Albert Einstein hat für das Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) ein entsprechendes Serviceangebot entwickelt und bietet dieses bereits im Forschungsalltag an. Der Schwerpunkt dieses Services liegt auf der Publikation von Datensätzen, die in enger Verbindung zu einem wissenschaftlichen Artikel stehen („Daten-Supplement“). Darüber hinaus wurde im Open-Access-Verlag des GFZ ein Konzept zur eigenständigen Veröffentlichung von Forschungsdaten („Daten-Reports“) entwickelt. Die verschiedenen Rollen der Bibliothek, die spezifischen Angebote und Erfahrungen bei der Etablierung dieser Dienstleistung werden im Vortrag vorgestellt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Roland Bertelmann
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12577
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/01
Release Date:2012/06/01
Tag:Forschungsdaten
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $