„Es wächst zusammen, was zusammen gehört“ – Vernetzung von Titel- und Forschungsdaten

  • Traditionell werden Titel- und Forschungsdaten jeweils in getrennten Systemen ohne Vernetzung präsentiert. Diese Situation erschwert für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Recherche nach den Relationen zwischen den beiden Metadatentypen und wird nicht der wissenschaftspolitischen Bedeutung von Forschungsdaten gerecht. In den aktuellen Diskussionen stehen die Nachweisbarkeit von Forschungsergebnissen und die erneute Aufbereitung von Forschungsdaten mit moderner Rechnertechnologie im Vordergrund. Die GESIS und die Universität Mannheim stellen sich in dem gemeinsamen DFG-Projekt „InFoLiS“ der Herausforderung, die Grenzen zwischen Titel- und Forschungsdaten speziell im Bereich der Sozialwissenschaften zu überwinden. Dazu sollen Titeldaten in das System der GESIS und umgekehrt Forschungsdaten in das System der Universitätsbibliothek integriert werden. Dadurch kann der Benutzer möglichst viele Daten in einem System finden ohne das jeweils andere System zusätzlich benutzen zu müssen. Durch die Verknüpfung von Titel- und Forschungsdaten ist es zudem möglich weitere Informationen über Studien oder Literatur zu erhalten, z.B. welche Veröffentlichungen auf der gleichen Studie basieren. Somit können den Benutzern neue Dienste zur Verfügung gestellt werden um die gesamte wissenschaftliche Recherche zu erleichtern und zu verbessern.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dominique Ritze
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12343
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/01
Contributing Corporation:GESIS, LS Künstliche Intelligenz Mannheim
Release Date:2012/06/01
Tag:Bootstrapping; Forschungsdaten
GND Keyword:Artificial Intelligence: AI
Contributor:Moderator: Siems, Renke
Themes:Erschließung, Linked Open Data, RDA
OPAC, Discovery-Services, Portale, virtuelle Bibliotheken
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $