Etatverteilung im Modell - ein zuverlässiges Steuerungsinstrument mit Innen- und Außenwirkung

  • Die Aufteilung des Erwerbungsbudgets erfolgt an der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin nach einem besonderen Etatverteilungsmodell. Ziel dieses Modells ist es, die vorhandenen Bibliotheksmittel durch ein transparentes Berechnungsverfahren anhand nachvollziehbarer Parameter auf die an der Universität vorhandenen Fächer zu verteilen. Das Modell dient seit Mitte der neunziger Jahre als zentrales Steuerungsinstrument für die Planung des Bestandsaufbaus im gesamten System der Universitätsbibliothek, die als einschichtige Bibliothek mit dezentralen Standorten organisiert ist. Es stellt außerdem ein wichtiges Werkzeug in der Zusammenarbeit mit Fachbereichen und Universitätsleitung dar.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katja Braschoss, Anja Herwig, Agnes Winter
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12330
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/01
Release Date:2012/06/01
GND Keyword:Erwerbungsetat; Steuerung; Verteilung
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Interkulturelle Bibliotheksarbeit, Diversity
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $