Erwerbungsprozesse im Wandel - Automatisierungsangebote der VZG

Changes in acquisition processes - automatisation offers of the VZG

  • Die Bestellsysteme von Verlagen und Buchhändlern entwickeln sich zunehmend zu vollständigen Einkaufsplattformen mit integrierten Profildiensten (Approval Plan). Die Anbindung dieser Plattformen an das lokale Bibliothekssystem mit automatischer Übermittlung von Titel-, Bestell- und Rechnungsdaten kann zu einer erheblichen Veränderung der Erwerbungsprozesse in den Bibliotheken führen. Der Beitrag stellt die Konzeption, sowie realisierte und geplante Serviceangebote der VZG in diesem Kontext vor. Einen zusätzlichen Prozess stellt die Erwerbung von E-Book-Paketen dar, bei der neben der Bestell- und Rechnungsabwicklung die Abbildung von Lizenzmodellen und die automatisierte Bearbeitung von großen Titelmengen im Fokus des Geschäftsganges steht. Vorgestellt werden die erforderlichen Verfahren am Beispiel verschiedener Verlage und Lizenzmodelle.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kirstin Kemner-Heek
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12294
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/01
Contributing Corporation:Verbundzentrale des GBV
Release Date:2012/06/01
Tag:Erwerbungsprozeß
GND Keyword:Automation; Erwerbung
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $