Forschungsdaten als Keimzelle für die Lebenswissenschaftliche Forschung

  • Die Erkenntnisse aus der lebenswissenschaftlichen Forschung in den von der ZB MED betreuten Disziplinen fließen unmittelbar in alle Lebensbereiche ein. Sie können daher eine besonders hohe Relevanz für jeden Einzelnen von uns haben. Die starke Interdisziplinarität der Bereiche Medizin, Gesundheit, Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften spiegelt sich in vielen Fällen wider, die uns im Alltag betreffen. Ein Beispiel sind Epidemien bei Nutztieren, die u.a. über den Verzehr ein Gesundheitsrisiko auch für den Menschen darstellen können. Ein effizienter Umgang mit und Austausch von Forschungsdaten in diesem Bereich bietet klare Vorteile: Primäre wie abgeleitete Daten können je nach Bedarf kurz-, mittel- und langfristig effektiv in neue Anwendungen überführt werden. Wie in vielen anderen Bereichen auch, sind die in den ZB MED-Disziplinen generierten Daten äußerst heterogen. Die ZB MED nimmt sich dem Thema Forschungsdaten als eine ihrer großen Zukunftsaufgaben der Informationsinfrastruktur an. Sie engagiert sich aus strategischer Sicht besonders in der Systematisierung und dem Nachweis solcher Daten. Dafür betreibt sie verstärkt Netzwerkbildung mit Forschungseinrichtungen ihrer Disziplinen, aber auch anderen Informationsinfrastruktureinrichtungen, insbesondere im Rahmen der Goportis-Kooperation. Im Einklang mit ihrer Open-Access-Strategie bereitet sie den Weg für die offene Verfügbarmachung und Nachnutzung von Forschungsdaten. Eine wesentliche Aufgabe ist dabei die Bewusstseinsbildung bei den Wissenschaftlern, die die ZB MED u.a. durch Marketingaktivitäten adressiert. Durch ihre kooperativ mit Wissenschaftlern aufgebauten Angebote Eyemoviepedia und Virtuelle Hämatologie betreibt sie schließlich konkret und in paradigmatischer Weise Infrastrukturbildung.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anita Eppelin, Tanja Meyer
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12244
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/01
Contributing Corporation:Deutsche Zentralbibliothek für Medizin, Gesundheit, Ernährung, Umwelt, Agrar (ZB MED)
Release Date:2012/06/01
Tag:Forschungsdaten
GND Keyword:Forschungsprozess; Interdisziplin�re Forschung; Zentrale Fachbibliothek
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $