Ein Produktkatalog zur externen Budgetplanung und zur internen Kostenrechnung?

Services catalog in libraries

  • Für Ziel- und Leistungsvereinbarungen zwischen Hochschulleitungen und Hochschulbibliotheken fehlen anders als für die Bereiche Forschung und Lehre bisher anerkannte Kriterien. Ein dafür denkbares Instrument ist ein Produktkatalog, in dem definierten Dienstleistungen benötigte Ressourcen zugewiesen werden. Ob eine derart hergestellte Verknüpfung von Leistungen und Aufwänden auch bibliotheksintern zur Kostenrechnung und zur Mittelplanung verwendet werden kann, soll im Vortrag genauso abgewogen werden, wie die grundsätzlichen Chancen und Risiken eines zur Budgetverhandlung mit der Hochschulleitung genutzten Produktkatalog.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Joachim Kreische
URN:urn:nbn:de:0290-opus-12146
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/05/31
Release Date:2012/05/31
Tag:Produktkatalog Kostenrechnung Budgetplanung
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $