Der Umgang mit Geschenk-, Tausch- und Pflichtzugang in wissenschaftlichen Bibliotheken - eine quantitative Analyse

  • Der Beitrag dokumentiert in Kurzform die wesentlichen Ergebnisse einer Umfrage zum Thema "Umgang mit Geschenk-, Tausch- und Pflichtzugang", die die Expertengruppe "Erwerbung und Bestandsentwicklung" im Deutschen Bibliotheksverband im Herbst 2004 unter wissenschaftlichen Universal- und Spezialbibliotheken durchführte. Ziel der Befragung war, einen quantitativen Überblick über die derzeitige Erwerbungspraxis hinsichtlich der sog. "kostenfreien" Zugangsarten zu gewinnen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Mundt
URN:urn:nbn:de:0290-opus-1248
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2005/04/11
Year of Completion:2005
Contributing Corporation:Expertengruppe Erwerbung und Bestandsentwicklung im Deutschen Bibliotheksverband
Release Date:2005/04/11
GND Keyword:Bibliothek; Erwerbung; Geschenk; Schriftentausch; Pflichtexemplar
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Deutsche Bibliothekartage:94. Deutscher Bibliothekartag in Düsseldorf 2005