Was Forschung von Lehre lernen kann: Metadaten-Management im E-Learning

What Research Could Learn from Teaching: Metadata Management for E-Learning

  • Vernetzung birgt Potential für Kooperation – das gilt nicht nur in der Forschung. Die nahezu beliebig breite Distribution und Akquisition von Daten über das Internet bringt in vielen Domänen das Thema „Metadaten“ auf den Plan. Daten über Daten sind der Schlüssel zum Zugriff auf diese Daten, wie Bibliothekare seit Jahrtausenden wissen. Doch sie sind nur sinnvoll nutzbar, wenn sie vollständig und korrekt sind. Im Vortrag werden Mechanismen aus dem E-Learning vorgestellt, die dieses Problem der Qualität von Metadaten erfolgreich behandeln und auf das Management von Forschungsdaten übertragen. Dabei werden insbesondere auch Fragen der Kompatibilität unterschiedlicher Metadaten-Standards in den Blick genommen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ulrike Lucke
URN:urn:nbn:de:0290-opus-11895
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/05/31
Release Date:2012/05/31
Tag:E-Learning; Matedaten
E-Learning; Matedata
Themes:Erschließung, Linked Open Data, RDA
Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $