Erschließung, DDC, Titeldatenanreicherung

  • Die Deutsche Bibliothek entwickelt in enger Kooperation mit den Verbundsystemen ihre Dienstleistungen kontinuierlich weiter. Dieser Beitrag will in knapper Form über neue Ansätze und den jeweils erreichten Stand informieren. Schwerpunktthemen sind: - Überlegungen und konkrete Ansätze zu einer eindeutigen Kennzeichung von Titelsätzen durch einen match key mit dem Ziel, über Verbundgrenzen hinweg Objekte direkt adressieren zu können und Dublettenchecks bei Metasuchen zu vereinfachen - Services und Tools zur Nutzung von Normdaten und Thesauri für Erschliessung und Recherche insbesondere am Beispiel der DeweyDecimalClassification (DDC) - Anreicherung von bibliographischen Titelinformationen durch ergänzende Informationen und Links; Integration in die bestehenden Austausch- und Präsentationsstrukturen

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Reinhard Altenhöner
URN:urn:nbn:de:0290-opus-1162
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2005/04/05
Release Date:2005/04/05
Tag:Abstract; DDC; Inhaltsangabe; Kataloganreicherung; Kooperation; Verbundsystem
Dewey Decimal Classification; catalogue enrichement; match key
GND Keyword:Datensatz; Deutsche Nationalbibliografie; Dewey-Dezimalklassifikation; Frankfurt <Main> / Deutsche Bibliothek <Frankfurt; Identifikation; Main; Leipzig>
Themes:Erschließung, Linked Open Data, RDA
Deutsche Bibliothekartage:94. Deutscher Bibliothekartag in Düsseldorf 2005

$Rev: 13581 $