• search hit 1 of 7
Back to Result List

Bibliotheksservices im Wohnzimmer - lassen wir in Zukunft Alexa für uns sprechen?

  • Spätestens seit der Einführung von Apples Siri im Jahr 2014 forschen alle großen Internetkonzerne an intelligenten, digitalen Sprachassistenten. So sind neben Siri mittlerweile auch der Google Assistant, Microsoft Cortana und Amazon Alexa auf dem Markt. Insbesondere Amazon gelang es mit den Echo-Geräten, größere Marktanteile für sich zu gewinnen und die Technik in viele Haushalte zu integrieren. In einem solchen "Smart Home" lassen sich vernetzte Geräte (Lampen, Heizung, Jalousien) durch Alexa steuern oder Informationen aus unterschiedlichen Quellen einfach per Sprachsteuerung abrufen. In diesem Kontext liegt die Idee nahe, Alexa auch als "Sprachausgabe" für unsere Bibliotheksysteme zu nutzen. Um dies zu realisieren, erweitern wir die Fähigkeiten von Alexa durch einen sogenannten "Skill" für unsere Bibliothek.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Institutes:Zentrale Einrichtungen und Institute / Universitätsbibliothek
Author:Johannes Gütling, Gabriel Hartmann, Steffen Illig
Title of the journal / compilation (German):107. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2018 | Öffentliche Arbeitssitzung | Ideen und Best-Practice-Beispiele zur "Kundenorientierten Bibliothek“
Publishing Institution:107. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2018
Contributing Corporation:107. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2018 | Öffentliche Arbeitssitzung | Ideen und Best-Practice-Beispiele zur "Kundenorientierten Bibliothek“ (14.06.2018, 16:30 - 18:00 Uhr, Raum II)
Place of publication:Bamberg
Publisher:opus
Year of publication:2018
Pages / Size:12 Seiten : Illustrationen
Keywords:Alexa; Bibliothekssystem; Skill; Sprachsteuerung
URL:http://urn:nbn:de:0290-opus4-34033
URL:https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/searchtype/collection/id/16797/docId/3403/start/1/rows/20
Document Type:Conference publications
Language:German
Peer Review:Nein
Internationale Verbreitung:Nein
Publishing Institution:Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Release Date:2018/06/26
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International