Valenzen des Lachens in der Vormoderne (1250-1750)

  • Das Lachen war oft Gegenstand theoretischer Reflexion. Untersuchungen zu den spezifischen historischen Konstellationen des Lachens in der Vormoderne fehlen dagegen fast ganz. Diesem Defizit ist der vorliegende Band gewidmet. Über das Lachen lässt sich historisches Selbstverständnis erschließen. Werte und Tabus treten in politischen, historiographischen, literarischen und brieflichen Zeugnissen, die mit dem Lachen befasst sind, in besonders prägnanter Weise hervor. Das Lachen ist eine Form der Kommunikation und sozialen Interaktion, die nicht nur durch Instrumentalisierung in der Propaganda neue Identitäten schaffen und festigen kann. Lachen dient als Machtinstrument, trägt zur gruppeninternen Verständigung bei und ist ein Mittel der Sinnstiftung. Die hier versammelten Beiträge untersuchen die Valenzen des Lachens empirisch und in interdisziplinärer Perspektive vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert. Exemplarische Studien loten so das Potential einer historischen Erforschung des Lachens aus.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS
  • Export nach XML

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Fakultät / Lehrstuhl:Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften / Lehrstuhl für Deutsche Philologie des Mittelalters
Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften / Lehrstuhl für Kunstgeschichte I, insbesondere für Mittelalterliche Kunstgeschichte
Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften / Lehrstuhl für Neuere Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte
Autor(en):Gun-Britt Kohler, Gerrit Walther, Theresa Hamilton, Stefan Seeber, Andrea Grafetstätter, Sebastian Coxon, Arnold Becker, Anja Grebe, Sebastian Kühn, Harald Bollbuck, Hans Peter Pökel, Chiara Lastraioli, Susanne Lachenicht, Eckart Schörle, Georg Jostkleigrewe, Heinrich Lang, Reinhard Hennig, Hiram Kümper
Herausgeber:Stefan Bießenecker, Christian Kuhn
herausgebende Institution(en):Valenzen des Lachens in der Vormoderne (1250-1750), 2009, Bamberg
Verlagsort:Bamberg
Verlag:Univ. of Bamberg Press
Erscheinungsjahr:2012
Seitenzahl / Größe (KB):461 S. : Ill., graph. Darst.
Schriftenreihen/Serie (Bandnummer):Bamberger historische Studien (8)
Quelle/Weitere Ausgabe:Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2012 (22,00 EUR)
Zur Bestellung der Druckausgabe: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
SWD-Schlagwort(e):Lachen ; Geschichte |1250 - 1750| ; Online-Publikation
Freie Schlagwort(e):Lachen, Vormoderne, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Neuzeit, Kulturgeschichte, Emotion
DDC-Sachgruppe:9 Geschichte und Geografie / 94 Geschichte Europas / 940 Geschichte Europas
RVK - Regensburger Verbundklassifikation:NK 4940
URN:urn:nbn:de:bvb:473-opus4-5637
ISBN:978-3-86309-098-2
ISBN:978-3-86309-099-9
Dokumentart:Konferenzveröffentlichung
Sprache(n):Deutsch
Veröffentlichende Institution:University of Bamberg Press, Universitätsbibliothek Bamberg
Datum der Freischaltung:23.08.2012
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell (cc nc)

$Rev: 13581 $