Im Rhythmus der Linguistik. Festschrift für Sebastian Kempgen zum 65. Geburtstag

  • Die vorliegende Festschrift ist dem Slavisten Sebastian Kempgen zum 65. Geburtstag gewidmet. Zahlreiche langjährige Freunde und Wegbegleiter des Jubilars haben sich darin zusammengefunden, um ihn und sein Lebenswerk zu würdigen. Der Band beginnt mit einem vollständigen Verzeichnis aller bis 2017 erschienenen Schriften von Sebastian Kempgen, die darauf folgenden Beiträge gliedern sich in drei Bereiche: Unter der Überschrift „Großes Orchester“ sind wissenschaftliche Aufsätze versammelt, die sich mit den Interessengebieten des Jubilars beschäftigen, darunter Schrift und Morphologie der slavischen Sprachen, russische und südslavische Kulturgeschichte in ihren verschiedenen medialen Formen, Computeranwendungen in der Slavistik uvm. Der Bereich „Kammermusik“ beinhaltet drei Texte zum hochschulpolitischen Engagement des Jubilars an der Universität Bamberg, im Deutschen Slavistenverband und international. Eine Besonderheit stellt der Teil „Duo, Trio und… Sebastian Kempgen privat“ mit zwei außergewöhnlichen BeiträgenDie vorliegende Festschrift ist dem Slavisten Sebastian Kempgen zum 65. Geburtstag gewidmet. Zahlreiche langjährige Freunde und Wegbegleiter des Jubilars haben sich darin zusammengefunden, um ihn und sein Lebenswerk zu würdigen. Der Band beginnt mit einem vollständigen Verzeichnis aller bis 2017 erschienenen Schriften von Sebastian Kempgen, die darauf folgenden Beiträge gliedern sich in drei Bereiche: Unter der Überschrift „Großes Orchester“ sind wissenschaftliche Aufsätze versammelt, die sich mit den Interessengebieten des Jubilars beschäftigen, darunter Schrift und Morphologie der slavischen Sprachen, russische und südslavische Kulturgeschichte in ihren verschiedenen medialen Formen, Computeranwendungen in der Slavistik uvm. Der Bereich „Kammermusik“ beinhaltet drei Texte zum hochschulpolitischen Engagement des Jubilars an der Universität Bamberg, im Deutschen Slavistenverband und international. Eine Besonderheit stellt der Teil „Duo, Trio und… Sebastian Kempgen privat“ mit zwei außergewöhnlichen Beiträgen dar, die den Jubilar von seiner persönlichen Seite zeigen. Herausgegeben wurde die Festschrift von drei Schülerinnen Sebastian Kempgens, die gleichzeitig drei Generationen des von ihm geförderten Nachwuchses repräsentieren und ihm auf diesem Weg ihren tiefen Dank aussprechen möchten.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Institutes:Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften / Lehrstuhl für Slavische Sprachwissenschaft
Author:Anna-Maria Meyer, Ljiljana Reinkowski, Tanja Anstatt, Tilman Berger, Bernhard Brehmer, Daniel Bunčić, Thomas Daiber, Tihomir Glowatzky, Johannes Grotzky, Peter M. Hill, Helmut Keipert, Hanna Kempgen, Holger Kuße, Werner Lehfeldt, Volkmar Lehmann, Roland Marti, Imke Mendoza, Alisa Müller, Ulrich Schweier, Barbara Sonnenhauser, Vittorio S. Tomelleri, Daniel Weiss, Godehard Ruppert, Monika Wingender, Zlatko Žoglev, Cornelia Mühlhoff-Kempgen, Johannes Piccon, Sebastian KempgenORCiD
Editor:Anna-Maria Meyer, Ljiljana Reinkowski, Alisa Müller
Contributer:Sebastian Kempgen
Place of publication:Bamberg
Publisher:University of Bamberg Press
Year of publication:2017
Pages / Size:513 Seiten : Illustrationen
Collections (Serial Number):Bamberger Beiträge zur Linguistik (16)
Source/Other editions:Parallel erschienen als Druckausg. in der University of Bamberg Press, 2017 (33,00 EUR)
To order a print copy: http://www.uni-bamberg.de/ubp/
SWD-Keyword:Kempgen, Sebastian ; Bibliographie; Slawische Sprachen ; Aufsatzsammlung
DDC-Classification:4 Sprache / 49 Andere Sprachen / 490 Andere Sprachen
RVK-Classification:KD 1105
URN:urn:nbn:de:bvb:473-opus4-490959
DOI:https://doi.org/10.20378/irbo-49095
ISBN:978-3-86309-485-0
ISBN:978-3-86309-486-7
Document Type:Book or monograph
Language:German
Publishing Institution:University of Bamberg Press, Universitätsbibliothek Bamberg
Release Date:2018/01/18
Licence (German):License LogoKeine Lizenz