“Stepped-Care-Ansatz” zur Behandlung von Depressionen

  • Die gestuften Versorgungskonzepte nach Wayne J. Katon können bei depressiven Diabetikern eine effektive Behandlungsmethode darstellen. Um dies zu überprüfen, führt das Forschungsinstitut der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim (FIDAM) eine klinische Interventionsstudie bei Menschen mit Diabetes und einer erhöhten Depressivität/Depression durch.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Institutes:Fakultät Humanwissenschaften / Lehrstuhl für Klinische Psychologie/Psychotherapie
Author:Bernhard Kulzer, Andreas Schmitt, Annika Gahr, Thomas Haak, Johannes Kruse, Norbert Hermanns
Title of the journal / compilation (German):Diabetes, Stoffwechsel und Herz
Place of publication:Mainz
Publisher:Kirchheim
Year of publication:2012
Issue:21 (2012), 4
Pages / Size:S. 241 - 244
URL:http://www.diabetologie-online.de/a/1557143
ISSN:1861-7603
Document Type:Artikel in einer Zeitschrift / Postprint
Language:German
Release Date:2015/08/20