Post-acquisition integration of small biotechnology firms in the structure of large pharmaceutical companies

Post-Merger Integration von kleinen Biotechnologie-Unternehmen in die Struktur von grossen Pharma-Unternehmen

  • This study deals with the post-acquisition integration of small biotechnology firms into the structure of large pharmaceutical companies. In this context, pharmaceutical companies face the paradox, that they need to integrate the biotechnology companies in some way in order to get access to the desired capabilities, whereas, on the other hand, they need to preserve the autonomy of the biotechnology company in order not to endanger the future existence of the desired capabilities. This study will analyze how pharmaceutical companies have handled this paradox by investigating five different M&A case studies with special regard to their specific post-acquisition integration activities. The overall aim of this study is to further the theory of post-acquisition integration by developing a framework for the development of a successful integration strategy of small high-technology companies into the structure of large companies.
  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Problemen und Fragen, die sich im Kontext der Post-Merger Integration von kleinen Biotechnologie-Unternehmen in die Struktur von großen Pharma-Unternehmen ergeben. Das zentrale Forschungsanliegen dieser Arbeit ist es darzulegen, wie es den Pharma-Unternehmen gelingt, die akquirierten Biotechnologie-Unternehmen in ihre Struktur zu integrieren, um einerseits Zugang zu dem dort vorhandenen Wissen und den Technologien zu erhalten, gleichzeitig aber auch den unternehmerischen Geist sowie die Innovationskraft dieser Biotechnologie-Unternehmen nicht zu gefährden. Basierend auf fünf Fallstudien wird ein neues Konzept entworfen, welches für das Management der Post-Akquisitions Integration von kleinen High-Tech-Unternehmen in große Unternehmen geeignet ist.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS
  • Export nach XML

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Fakultät / Lehrstuhl:Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften / Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement
Autor(en):Lars Schweizer
Betreuer:Dodo zu Knyphausen-Aufseß
Verlagsort:Bamberg
Verlag:opus
Erscheinungsjahr:2002
Seitenzahl / Größe (KB):314 S. : Ill., graph. Darst.
Anmerkungen:
Bamberg, Univ., Diss., 2002
SWD-Schlagwort(e):Unternehmenskauf / Pharmazeutische Industrie / Biotechnologische Industrie / Integration / Online-Publikation
Freie Schlagwort(e):Organizational integration; Knowledge transfer; Pharmaceutical industry; Biotechnology industry; Post-Merger Integration; M&A
DDC-Sachgruppe:3 Sozialwissenschaften / 33 Wirtschaft / 330 Wirtschaft
RVK - Regensburger Verbundklassifikation:QR 525
URN:urn:nbn:de:bvb:473-opus-237
Dokumentart:Dissertation
Sprache(n):Englisch
Veröffentlichende Institution:Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Datum der Freischaltung:07.06.2005

$Rev: 13581 $