Wer's nicht schafft, wird kriminell. Transnationale Konzerne treiben den Wohlfahrtsstaat in die liberale Richtung, sagt der Bamberger Soziologe Richard Münch

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Institutes:Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften / Lehrstuhl für Soziologie, insbesondere Soziologische Theorie
Author:Richard Münch
Title of the journal / compilation (German):Die Furche : die österreichische Wochenzeitung für Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion. - (2005), Nr. 36 vom 8. September 2005, S. 2
Statement of responsibility:Richard Münch. Interview durch Wolfgang Machreich
Year of publication:2005
Document Type:Article in a collective work
Language:German
Release Date:2014/09/24