Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 4 von 34
Zurück zur Trefferliste

Active thermography for quality assurance of 3D-printed polymer structures

  • Active thermography with flash and halogen light excitation is used as a method for non-destructive testing of 3D-printed polymer components. Test specimens with artificial defects have been generated, using laser sintering and fused layer modeling. These test specimens have been investigated in different measurement configurations with both excitation methods. Afterwards, the different measurement conditions were compared regarding their capability to detect the defects. Furthermore, advanced analysis methods are used, to fully exploit the capabilities of these techniques.

Volltext Dateien herunterladen

  • 2018-06-26_BAM_Metz_PolyMatAM_QIRT.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Christian Metz
Koautoren/innen:Philipp Franz, Christiane Maierhofer, Volker Wachtendorf, C. Fischer
Dokumenttyp:Vortrag
Veröffentlichungsform:Präsentation
Sprache:Englisch
Jahr der Erstveröffentlichung:2018
Organisationseinheit der BAM:8 Zerstörungsfreie Prüfung
8 Zerstörungsfreie Prüfung / 8.7 Thermografische Verfahren
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Freie Schlagwörter:Active thermography; Additive manufacturing; Artificial weathering
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Analytical Sciences
Analytical Sciences / Zerstörungsfreie Prüfung und Spektroskopie
Analytical Sciences / Qualitätssicherung
Veranstaltung:14th Quantitative InfraRed Thermography Conference
Veranstaltungsort:Berlin, Germany
Beginndatum der Veranstaltung:25.06.2018
Enddatum der Veranstaltung:29.06.2018
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:05.07.2018
Referierte Publikation:Nein