• Treffer 6 von 91
Zurück zur Trefferliste

Preparation of graphene oxide by cyanuric chloride as an effective and non-corrosive oxidizing agent

  • In this work, we report a new method for the synthesis of graphene oxide (GO) using cyanuric chloride as a non-corrosive oxidizing agent. The mild conditions, simple purification, and scalability of this method are significant advantages over common approaches in which harsh oxidizing agents are used. Moreover, a major drawback with the Hummers' method, the production of toxic gases, is not an issue with this process. This method is a safe and large-scale alternative for the production of GO under mild conditions.

Volltext Dateien herunterladen

  • C6RA23702A.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Wolfgang Unger, M. Khani, E. Mehdipour, A. Faghani, G. Guday, I. S. Donskyi, R. Haag, M. Adeli
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Englisch
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):RSC ADVANCES
Jahr der Erstveröffentlichung:2016
Organisationseinheit der BAM:6 Materialschutz und Oberflächentechnik
6 Materialschutz und Oberflächentechnik / 6.1 Oberflächenanalytik und Grenzflächenchemie
Verlag:The Royal Society of Chemistry
Jahrgang/Band:6
Ausgabe/Heft:116
Erste Seite:115055
Letzte Seite:115057
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Freie Schlagwörter:AFM; Graphene oxide; IR; Synthesis; TGA; XPS
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Analytical Sciences
Analytical Sciences / Oberflächen- und Grenzflächenanalytik
DOI:https://doi.org/10.1039/c6ra23702a
URL:http://gateway.webofknowledge.com/gateway/Gateway.cgi?GWVersion=2&SrcAuth=Alerting&SrcApp=Alerting&DestApp=WOS&DestLinkType=FullRecord;UT=WOS:000391436800010
ISSN:2046-2069
Verfügbarkeit des Volltexts:Volltext-PDF im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:07.02.2017
Referierte Publikation:Ja
Datum der Eintragung als referierte Publikation:07.02.2017