• Treffer 2 von 24
Zurück zur Trefferliste

Quantitative determination of adhesive tape properties by CAT-technology (centrifugal adhesion testing)

  • The future commercial prospects for adhesive tapes are very good and its application range is very broad. From every-day-use in office, packaging, maintenance, and quick repair in workshops, it ranges from handicraft work, medical purposes and cosmetics up to workmanship. The study describes a new multi-sample approach in adhesive tape testing from theoretical background, preparation of test specimen for tensile as well as shear testing, detailed measurement procedures up to analysis and result interpretation. Various types of single and double-sided pressure sensitive adhesive tapes supplied by different manufacturers were investigated and compared

Volltext Dateien herunterladen

  • 2016_EURADH_Tagungsband_Rietz.pdf
    eng
  • Euradh 2016_ Titel, Impressum, Inhaltsverzeichnis.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:U. Rietz, Thorid Lange, Stefan Hielscher, Uwe Beck, D. Kavianpour, D. Lerche
Dokumenttyp:Beitrag zu einem Tagungsband
Veröffentlichungsform:Graue Literatur
Sprache:Englisch
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):EURADH 2016 Adhesion ´16
Jahr der Erstveröffentlichung:2016
Organisationseinheit der BAM:6 Materialschutz und Oberflächentechnik
6 Materialschutz und Oberflächentechnik / 6.7 Oberflächenmodifizierung und -messtechnik
Herausgeber (Institution):IOM Communications Ltd, 297 Euston Road, London NW1 3AQ, UK
Erste Seite:352
Letzte Seite:355
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Freie Schlagwörter:Adhesive tapes; Analytical centrifugation; Peel; Shear; Strength; Tensile
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Material
Analytical Sciences
Veranstaltung:EURADH 2016 Adhesion ´16
Veranstaltungsort:Glasgow, UK
Beginndatum der Veranstaltung:21.09.2016
Enddatum der Veranstaltung:23.09.2016
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:12.10.2016
Referierte Publikation:Nein