• Treffer 6 von 13
Zurück zur Trefferliste

Crack identification by data fusion in fatigued flat specimens with through-holes - A feasibility study

  • A numerical pre-study has shown that cracks in a flat sample featuring a drilled hole can be classified into one of three crack shape classes based on the combined evaluation of various types of test data.

Volltext Dateien herunterladen

  • Poster_Fatigue2018_Butz_final.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Adam Butz
Koautoren/innen:Bernard Fedelich, Birgit Rehmer, Birgit Skrotzki
Dokumenttyp:Posterpräsentation
Veröffentlichungsform:Präsentation
Sprache:Deutsch
Jahr der Erstveröffentlichung:2018
Organisationseinheit der BAM:5 Werkstofftechnik
5 Werkstofftechnik / 5.2 Experimentelle und modellbasierte Werkstoffmechanik
DDC-Klassifikation:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Freie Schlagwörter:Crack; Data Fusion; LCF
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Material
Material / Life Cycle von Komponenten
Veranstaltung:Fatigue 2018
Veranstaltungsort:Poitiers, France
Beginndatum der Veranstaltung:27.05.2018
Enddatum der Veranstaltung:01.06.2018
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:14.09.2018
Referierte Publikation:Nein