• Treffer 1 von 1
Zurück zur Trefferliste

Volume-specific surface area by gas adsorption analysis with the BET method

  • This chapter first gives an introduction to the concepts of SSA and volume-specific surface area (VSSA) and an outline of the BET method. It continues with a discussion of the relationship between particle size, shape, and the VSSA, followed by an overview of instrumentation, experimental methods, and standards. Finally, sections on the use of the VSSA as a tool to identify nanomaterials and non-nanomaterials and its role in a regulatory context provide some insight on the importance of VSSA in the current Regulation of nanomaterials.

Volltext Dateien herunterladen

  • Kuchenbecker VSSA_Buchkapitel.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:N. Gibson, Petra Kuchenbecker, K. Rasmussen, Vasile-Dan Hodoroaba, H. Rauscher
Persönliche Herausgeber/innen:Vasile-Dan Hodoroaba, Wolfgang Unger, A.G. Shard
Dokumenttyp:Buchkapitel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Englisch
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):Characterization of Nanoparticles
Auflage:1.
Jahr der Erstveröffentlichung:2020
Organisationseinheit der BAM:5 Werkstofftechnik
5 Werkstofftechnik / 5.5 Technische Keramik
6 Materialchemie
6 Materialchemie / 6.1 Oberflächenanalytik und Grenzflächenchemie
Verlag:Elsevier Inc.
Verlagsort:Amsterdam, NL
Erste Seite:265
Letzte Seite:293
DDC-Klassifikation:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Freie Schlagwörter:Nanomaterials; Volume specific surface area
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Material
Material / Nanoskalige Materialien und deren Eigenschaften
DOI:https://doi.org/10.1016/B978-0-12-814182-3.00017-1
ISBN:978-0-12-814182-3
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:18.11.2019
Referierte Publikation:Nein