• Treffer 9 von 18
Zurück zur Trefferliste

Künstler dürfen auch weiterhin mit Cadmium Gelb malen

  • Seit 1829 wird die Farbe Cadmium Gelb in der Malerei verwendet, Cadmium Rot seit 1907. Wegen ihrer Klarheit und Leuchtkraft werden diese Farben von vielen Künstlern geschätzt. Aus Schweden kommt nun der Vorstoß, die Cadmium-Farben zu verbieten, weil das Schwermetall Cadmium zur Verunreinigung landwirtschaftlicher Flächen führen könnte. Sie beraten die Europäische Chemikalienagentur ECHA, die für das Verbotsverfahren zuständig ist. Müssen Künstler in naher Zukunft auf Cadmium Gelb und Cadmium Rot verzichten?

Volltext Dateien herunterladen

  • Simon_Kuenstler duerfen auch weiterhin mit Cadmium Gelb malen.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Franz-Georg Simon
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Deutsch
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):Informationsdienst Kunst
Jahr der Erstveröffentlichung:2015
Organisationseinheit der BAM:4 Material und Umwelt
4 Material und Umwelt / 4.3 Schadstofftransfer und Umwelttechnologien
Verlag:Informationsdienst Kunst, Verwaltungsleitung
Verlagsort:Berlin
Jahrgang/Band:573
Erste Seite:22
Letzte Seite:23
Freie Schlagwörter:Cadmium; Klärschlamm; Mineraldünger
ISSN:0939-9259
Verfügbarkeit des Volltexts:Volltext-PDF im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:20.02.2016
Referierte Publikation:Nein