Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 9 von 60
Zurück zur Trefferliste

The Atri fragment revisited I: Multispectral imaging and ink identification

  • This paper reports the outcome of an interdisciplinary team’s application of multispectral imaging techniques and material analysis to a music fragment from the first decades of the fifteenth century: Atri, Archivio Capitolare, Museo della Basilica Cattedrale, Biblioteca del Capitolo della Cattedrale, Frammento 17. This important parchment leaf has rarely been investigated since its discovery 45 years ago. Thanks to the applied techniques and methods (such as the evaluation of the data using the fingerprint model), it is now possible to discuss new evidence supporting conclusions regarding the fragment’s origin and afterlife.

Volltext Dateien herunterladen

  • mc11_Bosch_etal.pdf
    eng
  • mc11_title.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:S. Bosch, C. Colini, Oliver Hahn, A. Janke, I. Shevchuk
Persönliche Herausgeber/innen:M. Friedrich, J. Quenzer, I. Wandrey
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Englisch
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):manuscript cultures
Jahr der Erstveröffentlichung:2018
Organisationseinheit der BAM:4 Material und Umwelt
4 Material und Umwelt / 4.5 Kunst- und Kulturgutanalyse
Herausgeber (Institution):SFB 950
Verlag:Universität Hamburg
Verlagsort:Hamburg
Jahrgang/Band:2018
Ausgabe/Heft:11
Erste Seite:141
Letzte Seite:156
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Freie Schlagwörter:Archaeometry; Cultural heritage; Non-destructiv testing
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Analytical Sciences
Analytical Sciences / Zerstörungsfreie Prüfung und Spektroskopie
ISSN:1867-9617
Verfügbarkeit des Volltexts:Volltext-PDF im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:21.08.2018
Referierte Publikation:Nein