• Treffer 8 von 11
Zurück zur Trefferliste

Die Malmaterialien der Hinterglasbilder Heinrich Campendonks

  • Die Zusammensetzung der Malfarben Heinrich Campendonks in ihrer Kombination aus Farbpigmenten, Bindemitteln und Metallpulvern ist bislang nahezu unerforscht. Lediglich für wenige Leinwandgemälde des Künstlers liegen publizierte Untersuchungen zu den Farbmitteln vor. Materialanalysen zu den Hinterglasarbeiten des Malers fehlten bisher. Im Rahmen eines Forschungs- und Restaurierungsprojektes im Zeitraum von 2014 bis 2016 wurden naturwissenschaftliche Untersuchungen an ausgewählten Hinterglasbildern durchgeführt, deren Ergebnisse in diesem Aufsatz vorgestellten werden. Die Untersuchungen erfolgten zunächst nicht-invasiv mit VIS-Spektroskopie, Röntgenfluoreszenzanalyse sowie Ramanspektroskopie, weiterhin mit Licht- und Fluoreszenzmikroskopie, Rasterelektronenmikroskopie mit energiedispersiver Röntgenmikroanalyse, Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie, Raman-Mikroskopie und Gas-Chromatografie/Massenspektrometrie.

Volltext Dateien herunterladen

  • Campendonk_Aufsatz_Baumer_etal.pdf
    deu
  • Campendonk_Titelei.pdf
    deu
  • Campendonk_Impressum.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Ursula Baumer, Patrick Dietemann, Oliver Hahn, Andrea Obermeier, Heike Stege, Simon Steger, Christoph Steuer, Jeanine Walcher
Persönliche Herausgeber/innen:Gisela Geiger, Simone Bretz
Dokumenttyp:Beitrag zu einem Sammelband
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Deutsch
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):Heinrich Campendonk. Die Hinterglasbilder. Werkverzeichnis
Jahr der Erstveröffentlichung:2017
Organisationseinheit der BAM:4 Material und Umwelt
4 Material und Umwelt / 4.5 Kunst- und Kulturgutanalyse
Herausgeber (Institution):Museum Penzberg – Sammlung Campendonk
Verlag:Wienand Verlag
Verlagsort:Köln
Erste Seite:78
Letzte Seite:89
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Freie Schlagwörter:Hinterglasmalerei; Kunst- und Kulturgut; Kunsttechnologie
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Analytical Sciences
ISBN:978-3-86832-320-7
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:13.03.2017
Referierte Publikation:Nein