• Treffer 54 von 184
Zurück zur Trefferliste

The Materials of Turfan and Dunhuang Manuscripts: Analysis of Paper, Pigments and Dyes

  • The great variety of manuscripts found in the Turfan oasis at the Start of the twentieth Century by Grünwedel and Le Coq reflects the cultural backgrounds of, and communication among, the people who travelled along the network of Eurasian trade routes. Specifically, this Connection is directly reflected by the use and distribution of inks, pigments, and papers. Research is now underway to examine these and a report on the initial findings is given below.

Volltext Dateien herunterladen

  • The Materials of Turfan and Dunhuang Manuscripts.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Renate Nöller, A. Helman-Wazny
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Englisch
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):IDP News
Jahr der Erstveröffentlichung:2013
Organisationseinheit der BAM:4 Material und Umwelt
4 Material und Umwelt / 4.5 Kunst- und Kulturgutanalyse
Verlag:The British Library
Verlagsort:London
Ausgabe/Heft:41
Erste Seite:6
Letzte Seite:7
Freie Schlagwörter:Analysis; Dunhuang; Dye; Fluorescence spectroscopy (RFA); Ink; Manuscripts; Paper; Pigment; Turfan; Visible spectroscopy (VIS); X-ray
ISSN:1354-5914
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:20.02.2016
Referierte Publikation:Nein