Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 9 von 85
Zurück zur Trefferliste

Forschen - Prüfen - Beraten - Ziele und Aufgaben der Ressortforschung

  • Der Vortrag gibt einen Überblick die deutsche Ressortforschung. Neben einer Einordnung in das deutsche Wissenschaftssystem werden in einem historischen Überblick die Besonderheiten der Ressortforschung diskutiert. Besonderes Augenmerk wird der Frage gewidmet „Was ist gute Ressortforschung“. Kritisch erscheint besonders die Vereinbarkeit von exzellenter Wissenschaft und seriöser und unabhängiger Politikberatung.

Volltext Dateien herunterladen

  • Vortrag_Panne.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Ulrich Panne
Dokumenttyp:Vortrag
Veröffentlichungsform:Präsentation
Sprache:Deutsch
Jahr der Erstveröffentlichung:2016
Organisationseinheit der BAM:P Präsidium
P Präsidium / P.0 Präsident und Vizepräsident
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Angewandte Physik
Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurbau
Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Sanitär- und Kommunaltechnik; Umwelttechnik
Freie Schlagwörter:Ressortforschung; Ressortforschungseinrichtung; Wissenschaftliche Politikberatung
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Energie
Infrastruktur
Umwelt
Material
Analytical Sciences
Veranstaltung:Auftaktveranstaltung des BMVI-Expertennetzwerks Wissen - Können - Handeln
Veranstaltungsort:BMVI, Berlin, Germany
Beginndatum der Veranstaltung:19.04.2016
Enddatum der Veranstaltung:19.04.2016
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:13.06.2017
Referierte Publikation:Nein