Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 8 von 102
Zurück zur Trefferliste

About the fatigue crack propagation threshold of metals as a design criterion - A review

  • The fatigue crack propagation threshold ΔKth is of paramount importance for any kind of damage tolerant design, but in contrast to this importance, the determination and application of the parameter is not on the firm ground as previously assumed. The paper discusses questions of its experimental determination as well as of its application to components. In both fields, new questions have been raised with the potential to challenge or modify long-standing knowledge. Against this background, the paper is an attempt to systematize the established knowledge as well as questions and open issues.

Volltext Dateien herunterladen

  • Zerbst_About the fatigue crack propagatzion thershold of metals.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Uwe Zerbst, M. Vormwald, R. Pippan, H.-P. Gänser, C. Sarrazin-Baudoux, Mauro Madia
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Englisch
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):Engineering fracture mechanics
Jahr der Erstveröffentlichung:2016
Organisationseinheit der BAM:9 Komponentensicherheit
9 Komponentensicherheit / 9.1 Betriebsfestigkeit und Bauteilsicherheit
Verlag:Elsevier Science
Verlagsort:Kidlington
Jahrgang/Band:153
Erste Seite:190
Letzte Seite:243
DDC-Klassifikation:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurbau
Freie Schlagwörter:Experimental determination; Fatigue crack propagation threshold; Influencing factors; Transferability to components
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Infrastruktur
DOI:https://doi.org/10.1016/j.engfracmech.2015.12.002
URL:http://gateway.webofknowledge.com/gateway/Gateway.cgi?GWVersion=2&SrcAuth=RID&SrcApp=RID&DestLinkType=FullRecord&DestApp=ALL_WOS&KeyUT=000370061500015
ISSN:0013-7944
ISSN:1873-7315
Verfügbarkeit des Volltexts:Volltext-PDF im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Bibliotheksstandort:Standort: BAM-9.1
Datum der Freischaltung:20.02.2016
Referierte Publikation:Ja
Datum der Eintragung als referierte Publikation:18.01.2016