• Treffer 2 von 4
Zurück zur Trefferliste

Einfluß der Lastverteilung, des transienten und stochastischen Charakters der Erregung auf die Amplitudenabnahme mit der Entfernung

  • Die Amplitudenabnahme im Boden ist für eine Punktlast bekannt. Bei einer Zuglast hat man eine langgestreckte Flächenlast, die sich mit der Zuggeschwindigkeit fortbewegt. Daraus ergibt sich eine geringere Amplitudenabnahme mit der Entfernung.

Volltext Dateien herunterladen

  • Projektausschuss84Ottobrunn.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Lutz Auersch
Dokumenttyp:Vortrag
Veröffentlichungsform:Präsentation
Sprache:Deutsch
Jahr der Erstveröffentlichung:1984
DDC-Klassifikation:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Sanitär- und Kommunaltechnik; Umwelttechnik
Freie Schlagwörter:Amplitudenabnahme; Bodenerschütterungen; Zuganregung
Veranstaltung:Projektausschuß Lärmminderung im Schienennahverkehr
Veranstaltungsort:Ottobrunn, Germany
Beginndatum der Veranstaltung:06.11.1984
Enddatum der Veranstaltung:06.11.1984
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:02.11.2016
Referierte Publikation:Nein