• Treffer 3 von 3
Zurück zur Trefferliste

Rückgewinnung von Chrom aus Edelstahlschlacken im elektrischen Lichtbogenofen

  • Für die vollständige Rückgewinnung des in Edelstahlschlacken enthaltenen Chroms wird eine reduzierende Schmelzbehandlung im Elektro-Lichtbogenofen vorgeschlagen. Dabei wird das in der Schlacke enthaltene Cr2O3 zum Metall reduziert und in der schmelzflüssigen Phase separiert. Die Effektivität der Reduktion wird entscheidend durch die Fahrweise des Lichtbogenofens bestimmt. Mit optimalen Bedingungen lassen sich mehr als 90 % des enthaltenen Chroms als metallische Legierung zurückgewinnen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Burkart Adamczyk, Ines Feldmann, Martin Bessau, Rudolf Brenneis, M. Kühn, D. Mudersbach
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Deutsch
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):Chemie - Ingenieur - Technik
Jahr der Erstveröffentlichung:2009
Herausgeber (Institution):Verein Deutscher Ingenieure
Verlag:Wiley-VCH Verl.
Verlagsort:Weinheim
Jahrgang/Band:81
Ausgabe/Heft:4
Erste Seite:479
Letzte Seite:488
Freie Schlagwörter:Chrom; Edelstahl; Edelstahlschlacken; Lichtbogenofen; Recycling; Rückgewinnung; Schmelzreduktion; Stahlherstellung; Verwertung
DOI:https://doi.org/10.1002/cite.200800187
ISSN:0009-286X
ISSN:1522-2640
Verfügbarkeit des Dokuments:Physisches Exemplar in der Bibliothek der BAM vorhanden ("Hardcopy Access")
Bibliotheksstandort:Sonderstandort: Publica-Schrank
Datum der Freischaltung:19.02.2016
Referierte Publikation:Ja
Datum der Eintragung als referierte Publikation:16.04.2009