Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 6 von 35
Zurück zur Trefferliste

Approximate model for geometrical complex structures

  • Many engineering structures are made of composite materials or metal foam. To simulate the deformational behaviour of these structures often requires a high number of discretisation elements. This in turn yields a very large system of linear equations that are extremely time and memory consuming or practically impossible to solve. It is therefore desirable to find an approach to overcome this obstacle.

Volltext Dateien herunterladen

  • DAS_Poster_2016.pdf
    eng

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Cheng-Chieh Wu
Koautoren/innen:S. Weisbrich, F. Neitzel
Dokumenttyp:Posterpräsentation
Veröffentlichungsform:Präsentation
Sprache:Englisch
Jahr der Erstveröffentlichung:2016
Organisationseinheit der BAM:8 Zerstörungsfreie Prüfung
8 Zerstörungsfreie Prüfung / 8.1 Sensorik, mess- und prüftechnische Verfahren
DDC-Klassifikation:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie / Analytische Chemie
Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Ingenieurwissenschaften / Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Freie Schlagwörter:Finite element method; Inverse analysis; Least-squares adjustment
Themenfelder/Aktivitätsfelder der BAM:Material
Analytical Sciences
Veranstaltung:33rd Danubia- Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics
Veranstaltungsort:Portorož, Slovenia
Beginndatum der Veranstaltung:20.09.2016
Enddatum der Veranstaltung:23.09.2016
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:27.09.2016
Referierte Publikation:Nein