• Treffer 6 von 41
Zurück zur Trefferliste

Einfluss der Lagerungsbedingungen von Zement auf die Verarbeitungs- und Erhärtungseigenschaften von Beton = Effect of the storage conditions of cement on the processing and hardening properties of concrete

  • In Produktionspausen können in Betonwerken nennenswerte Lagerungsintervalle entstehen. Auf Baustellen und in den Instandsetzungen werden Zement- und Trockenmörtelsäcke teilweise über längere Zeiträume gelagert. Auch im Zusammenhang mit Zementimporten und zunehmend filigran abgestimmten Betonrezepturen die bereits bei kleinen Änderungen der Ausgangsstoffe sensibel reagieren, nimmt die Relevanz der Zementlagerung zu. Aus diesem Grund wurde der Einfluss der Zementlagerung auf die Eigenschaften von Betonen in einer Versuchsreihe an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ermittelt.

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Wolfram Schmidt, Peter Ramge, Hans-Carsten Kühne
Dokumenttyp:Zeitschriftenartikel
Veröffentlichungsform:Verlagsliteratur
Sprache:Mehrsprachig
Titel des übergeordneten Werkes (Mehrsprachig):BFT international
Jahr der Erstveröffentlichung:2009
Verlag:Bauverl.
Verlagsort:Gütersloh
Jahrgang/Band:75
Ausgabe/Heft:6
Erste Seite:10
Letzte Seite:17
Freie Schlagwörter:Ageing; Alterung; C3A; Cement; Rheologie; Rheology; Sulfationengehalt; Sulphate ion content; Zement
ISSN:0373-4331
ISSN:1865-6528
Bemerkung:
Sprachen: Deutsch/Englisch - Languages: German/English
Verfügbarkeit des Volltexts:Papiergebundenes Belegexemplar in der Bibliothek der BAM vorhanden ("Hard-copy Access")
Bibliotheksstandort:Sonderstandort: Publica-Schrank
Datum der Freischaltung:19.02.2016
Referierte Publikation:Nein