Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 2 von 11
Zurück zur Trefferliste

Untersuchung der Auflösungskinetik von pharmazeutischen Cokristallen mittels Onlilne-NMR-Spektroskopie

  • Bei der Entwicklung pharmazeutischer Wirkstoffe werfen Substanzen mit einer geringen Löslichkeit, Auflösungsrate und damit einhergehend schlechten Bioverfügbarkeit immer größere Probleme auf. Diese Eigenschaften und nicht etwa toxikologische Eigenschaften oder schlechte Wirksamkeit sorgen dafür, dass es weniger als 1 % aller Wirkstoffe bis in die Markteinführung schaffen. Eine Reihe von Ansätzen zur Verbesserung der schlechten Wasserlöslichkeit konnten bereits etabliert werden. Hierunter zählen die gezielte Salzbildung bzw. Salzscreening, Solubilisierung mit Cosolventien oder die Nutzung von Polymeren als mögliche Transportwege. Eine weitere Möglichkeit bietet die Bildung verschiedener polymorpher Formen, sowohl der Einzelkomponente als auch von den verschiedenen Mehrkomponentenverbindungen.

Volltext Dateien herunterladen

  • Untersuchung der Aufloesungskinetik von pharmazeutischen Cokristallen.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Autoren/innen:Nicolai Zientek, Klas MeyerORCiD, Ulrich Panne, M. Kraume, Michael MaiwaldORCiD
Dokumenttyp:Beitrag zu einem Tagungsband
Veröffentlichungsform:Eigenverlag BAM
Sprache:Deutsch
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):7. Interdisziplinäres Doktorandenseminar
Jahr der Erstveröffentlichung:2013
Organisationseinheit der BAM:1 Analytische Chemie; Referenzmaterialien
1 Analytische Chemie; Referenzmaterialien / 1.4 Prozessanalytik
Verlag:Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Erste Seite:9
Letzte Seite:11
Freie Schlagwörter:Pharmazeutische Cokristalle; Quantitative Online-NMR-Spektroskopie
Veranstaltung:7. Interdisziplinäres Doktorandenseminar
Veranstaltungsort:Berlin, Germany
Beginndatum der Veranstaltung:24.02.2013
Enddatum der Veranstaltung:26.02.2013
ISBN:978-3-9815360-9-6
Verfügbarkeit des Dokuments:Datei im Netzwerk der BAM verfügbar ("Closed Access")
Datum der Freischaltung:20.02.2016
Referierte Publikation:Nein