Wege in die Dezentralität - Interview

  • Energiesystem der Zukunft: Derzeit werden die Pflöcke eingehauen, die die Struktur der neuen Energiewelt festlegen. Dass sie durch Photovoltaik und Windkraft irgendwie dezentraler sein wird, als die bisherige konventionelle Energiewelt, ist klar. Doch Dezentralität kann viel weiter gehen als bisher vorgesehen, sagt Bernd Hirschl.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar
Metadaten
Author: Bernd HirschlORCiD
URL:https://www.ioew.de/fileadmin/user_upload/BILDER_und_Downloaddateien/News/2015/pv_Magazine_Interview_Hirschl.pdf
ISSN:2196-6702
Title of the source (German):pv magazine
Document Type:Scientific journal article not peer-reviewed
Language:German
Year of publication:2015
Contributing Corporation:Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
Issue number:3
First Page:32
Last Page:37
Faculty/Chair:Fakultät 5 Wirtschaft, Recht und Gesellschaft / FG Management regionaler Energieversorgungsstrukturen
Einverstanden ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.