Entstehung und Verlauf von Alkoholabhängigkeit bei Frauen : eine komparativ-kasuistische Untersuchung

  • Die Arbeit enthält eine ätiologisch orientierte Untersuchung, um unterschiedliche Ursachen und Bedingungen von Alkoholismus insgesamt und von Frauenalkoholismus im besonderen genauer bestimmen zu können. Der komplexe Verursachungszusammenhang sollte durch die Auflösung der multifaktoriellen Vermaschung von Umwelt- und Persönlichkeitsbedingungen sowie Wirkungen der Droge sichtbar gemacht werden. Dazu wählten wir als qualitative Vorgehensweise die Forschungsmethode der Komparativen Kasuistik. ZunäDie Arbeit enthält eine ätiologisch orientierte Untersuchung, um unterschiedliche Ursachen und Bedingungen von Alkoholismus insgesamt und von Frauenalkoholismus im besonderen genauer bestimmen zu können. Der komplexe Verursachungszusammenhang sollte durch die Auflösung der multifaktoriellen Vermaschung von Umwelt- und Persönlichkeitsbedingungen sowie Wirkungen der Droge sichtbar gemacht werden. Dazu wählten wir als qualitative Vorgehensweise die Forschungsmethode der Komparativen Kasuistik. Zunächst wurden im Rahmen einer Voruntersuchung 14 Praktiker aus verschiedenen Institutionen befragt. Daraufhin führten wir mit Hilfe von narrativen Interviews durch, die wir im Rahmen einer Projektgruppe auswerteten. Dabei wurde ein Kategoriensystem mit folgenden Bereichen entwickelt: Herkunftsfamilie, Kindheit und Jugend, Entwicklung in der Schule, Berufsentwicklung, Kontakte zu anderen Menschen, Familiäre und Partnerbeziehungen, Abhängigkeitsentwicklung, Persönlichkeit, Kritische Lebensereignisse und -situationen, Aktuelle Situation, Zukunftsperspektiven. Es wurden Hypothesen über die jeweiligen Entstehungs-, Aufrechterhaltungs- und Rückfallbedingungen aufgestellt. Zusätzlich wurden drei "Typen" beschrieben, die als Grundlage für die Homogenitätskriterien späterer Spiralphasen Berücksichtigung verdienen. Die Ergebnisse wurden im Hinblick auf eine optimale therapeutische Versorgung und für die weitere Forschung diskutiert. Online-Version im Universitätsverlag der TU Berlin (www.univerlag.tu-berlin.de) erschienen.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Johanna Kern
URN:urn:nbn:de:kobv:83-opus-30673
ISBN:978-3-7983-2346-9
ISSN:1868-9574
Series (Serial Number):Forum Komparative Kasuistik (16)
Publisher:Universitätsverlag der TU Berlin
Place of publication:Berlin
Document Type:Monographie
Language:German
Date of Publication (online):2012/03/13
Publishing Institution:Universitätsverlag der TU Berlin
Release Date:2012/03/13
Tag:Abhängigkeitsentstehung; Abhängigkeitsverlauf; Alkoholabhängigkeit; Frauenabhängigkeit; Rückfallgefahren
Institutes:Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft
Dewey Decimal Classification:150 Psychologie
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht mit Print on Demand (u.a. für Dissertationen empfohlen)